Allgemeine Geschäftsbedingungen und Berufshaftpflichtversicherung

1. Das Gästeführerhonorar beträgt für 2 Stunden 220,15 €. Jede weitere angefangene Stunde plus 65,45 €. (Alle Preise inkl. 19% MwSt.).

2. Das Gästeführerhonorar für Tagestouren beträgt 595,00 €. Das Honorar für Vorträge beträgt 416,50 €. (Alle Preise inkl. 19% MwSt.).

3. Die Gruppengröße bei Stadtrundgängen beträgt maximal 25 Teilnehmer.

4. Die Gruppengröße bei Museumsführungen beträgt maximal 20 Teilnehmer.

5. Eintrittsgelder sind nicht im Honorar enthalten.

6. Bei Auftragsstornierungen zwischen 2 Wochen und 5 Werktagen vor dem vereinbarten Termin wird ein Ausfallhonorar von 50 % berechnet.

7. Bei Auftragsstornierungen von weniger als 5 Werktagen vor dem vereinbarten Termin wird das volle vereinbarte Honorar in Rechnung gestellt.

8. Bei Auftragsstornierungen von ausgearbeiteten Tagesprogrammen wird eine Bearbeitungsgebühr von 100 € zzgl. 19 % MwSt. in Rechnung gestellt.

9. Bei Verspätung der Gruppe wartet der Gästeführer 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. Sollten die Teilnehmer zum vereinbarten Termin nicht erscheinen, wird das vereinbarte Honorar berechnet.

10. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt. Gegebenenfalls kann nach individueller Absprache ein Schlechtwetterprogramm als Alternative vereinbart werden.

11. Bild- und Tonaufnahmen während der Führung sind nicht gestattet.

12. Die Teilnahme an Führungen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Gästeführer ist von jeglicher Haftung freigestellt.

13. Ihr Gästeführer ist geschützt durch eine Berufshaftpflichtversicherung und Vermögensschadenversicherung durch den Bundesverband der Gästeführer in Deutschland BVGD. Die Berufshaftpflichtversicherung wurde abgeschlossen bei der Generali Versicherung AG, 81731 München. Ausführliche Informationen zur Berufshaftpflichtversicherung finden Sie unter www.bvgd.org.