Willkommen in München!

Im Sommer 1854 schrieb der Münchner Kunstmaler Wilhelm von Kaulbach über die in München grassierende Cholera-Epidemie: „Die Stadt macht einen sehr trostlosen und öden Eindruck, kein Fremder ist zu sehen, alle Gasthäuser stehen leer und an der Kunstausstellung haben die Spinnen ihre Netze gezogen!“ Und dennoch kehrten die Kunst, die Musik, die Wissenschaft und das Oktoberfest zurück, prächtiger denn je, und „München leuchtete“ wieder! Mit dieser Hoffnung starten ab 15.06.2020 wieder die Kunst- und Kulturführungen. Und die Themenpallette ist groß für den „Urlaub dahoam“! Alle Infos und Termine sehen Sie wie gewohnt im Menü unter „Hier finden Sie mich“.

Hier geht es zu einem kleinen Videobeitrag

Hinweise: Bei allen Führungen steht eine akustische Führungsanlage zur Verfügung, damit Sie trotz des Abstands problemlos hören. Mund-Nasen-Schutz wird empfohlen, ist im Außenbereich jedoch nicht vorgeschrieben. Ihre Teilnahme wird dokumentiert.

 

 

Georg Reichlmayr